Dampfwachsschmelzer Eigenbau nach Dr. Frank Neumann

von
Die Beschreibung des Eigenbau – Wabenschmelzkastens basiert auf der Bauanleitung von Dr. Frank Neumann.

Hier gelangen Sie zur Bauanleitung: Dampfwachsschmelzer-Bauanleitung

Ich habe den Dampfwachsschmelzer nachgebaut und möchte noch einige Anmerkungen und Bilder ergänzen, die den Heimwerkern den Bau erleichtern sollen.

Dampfwachsschmelze Teile Detail Dampfwachsschmelzer Teile Detail

 

 Ich habe mir die Siebdruckplatten zuschneiden lassen und dann die Leisten vorbereitet.

Die Seitenteile und Umrandungen können dann vorgefertigt werden.

 Die Leisten habe ich geleimt und verschraubt.

Das Rohr für den Wachsabfluss führt für eine bessere Stabilität durch eine Holzleiste.

Dampfwachsschmelzer Wachsabfluß Dampfwachsschmelzer Wachsabfluß Dampfwachsschmelze Wachsabfluss montiert Dampfwachsschmelzer Wachsabfluss montiert

Die Dampwachsschmelze wird dann nach Anleitung fertig zusammengebaut.  Wichtig ist das die Schräge stabil ist. Dafür habe ich eine zusätzliche Leiste angebracht.

Dampfwachsschmelze Schrägboden Dampfwachsschmelze Schrägboden

Das Presstuch habe ich an Haken eingehängt.

Dampfwachsschmelze Presstuch montiert Dampfwachsschmelze Presstuch montiert

Ich habe dann den Deckel noch isoliert. Sollte man auf jeden Fall machen; erhöht die Effizienz um einiges. Nach der Befüllung kann der Dampferzeuger angeschlossen werden und der erste Schmelzvorgang gestartet werden.

Dampfwachsschmelzer erster Einsatz Dampfwachsschmelzer erster Einsatz

Ich habe den von Dr. Frank Neumann empfohlenen Dampferzeuger verwendet, da das Verhälnis Preis/Leistung stimmt.
Dampferzeuger Wagner DTS-5800

{ 4 Kommentare… lies sie unten oder füge einen hinzu }

Alfred Oktober 19, 2012 um 20:15 Uhr

Es würde mich sehr interessieren, wie der Dampferzeuger an die Kiste angeschlossen wird. In der Bauanleitung steht, dass man einen Gewindeflansch für Ölheizungen benötigt. Ich habe bisher vergeblich nach so einem Teil gesucht. Keines hatte ein passendes Gewinde. Gibt es für den Gewindeflansch eine genauere Bezeichnung? Kann der Schlauch damit ganz bleiben oder muss man das Kupplungsteil abschneiden? Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

Antworten

Manfred Klampfer November 4, 2012 um 09:33 Uhr

Hallo Alfred
Ich habe ein Metallrohr verwendet welches in einer Höhe von ca. 15 cm. um 10 cm. aus der Kiste ragt. Darauf passt genau ein 20 cm. langes Stück Gartenschlauch, welches einfach aufgesteckt wird.
Darauf kann der Schlauch vom Dampferzeuger geschoben werden. Das Kupplungsteil habe ich nicht verändert.
Eine einfache Lösung, funktioniert aber einwandfrei.
Falls Fotos erwünscht sind, einfach schreiben 🙂

Antworten

Arno September 27, 2013 um 17:54 Uhr

Liebe Kollegen,
das Schlauchgewinde passt auf einen gewöhnlichen Duschschlauch. Den kann man (vielleicht sogar Altmaterial) durch schneiden und feste einbauen. Dann kann man den Geräteschlauch dort anschrauben.

Antworten

Manfred Klampfer September 28, 2013 um 18:42 Uhr

Hallo Arno,
danke für den Tipp.
Ich bin immer froh und dankbar wenn Verbesserungsvorschläge eingebracht werden.
Wünsche viel Freude und Erfolg mit den Bienen 🙂

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag:

Dog